VoyForums

Natural Pain Relief

VoyUser Login optional ] [ Contact Forum Admin ] [ Main index ] [ Post a new message ] [ Search | Check update time | Archives: 12[3]45678910 ]


[ Next Thread | Previous Thread | Next Message | Previous Message ]

Date Posted: 7/05/11 23:44:06
Author: Tim an Christoph
Subject: Re: Hat jemand von Euch eine peinliche Erektion beim Povoll bekommen?
In reply to: Christoph 's message, "Re: Hat jemand von Euch eine peinliche Erektion beim Povoll bekommen?" on 7/05/11 13:51:37

>Also meine Tante war immer recht locker,wenn ich vor
>und bei der Züchtigung eine Erektion hatte(s. mein
>post v.2.5.),und das war ja praktisch immer der Fall
>(außer wenn ich den Rohrstock bekam,das tat so weh daß
>die Erektion vorübergehend weg ging).Sie sprach ganz
>offen mit mir darüber,und fragte mich,warum meine
>Erektion wegginge,wenn ich das Stöckchen hintendrauf
>bekam.Ich sagte,wohl deswegen,weil das so höllisch
>wehtut.Dann ,sagte sie, probieren wir das mal,wie das
>ist,wenn ich dir das Stöckchen hintendrauf
>gebe,während du über meinem Schoß
>liegst.Gesagt,getan,und ich hatte wieder eine Erektion.
>Und so hat sie alle möglichen Varianten
>durchgespielt,Rohrstock,Kochlöffel,Riemen,Hand,jeweils
>im Liegen (auf dem Bett) oder auch im Stehen bzw.über
>ihrem Schoß,und es stellte sich heraus,daß ich
>immer,wenn ich über ihrem Schoß liegend gezüchtigt
>wurde,meine Erektion behielt während sie sonst immer
>wegging (allerdings nachher wieder kam,was ich ihr
>aber nicht sagte).Sie sinnierte,wie das zu erklären
>sei,kam aber nicht drauf,während für mich die Sache
>völlig klar war:Über ihrem Schoß liegend hatte ich
>immer die Hände an ihren nackten,glatten weichen
>Schenkeln,was mich in Verbindung mit der Haue
>wahnsinnig erregte.Vielleicht tat sie auch nur so,als
>wüßte sie es nicht?Schließlich probierte sie es noch
>mit der Variante "Ohrfeigen",und schlug mir mit der
>Hand 5-6 mal auf meine Backen.Auch dabei hatte ich
>eine Erektion,was in meiner Erinnerung daran lag,daß
>ich es als besonders beschämnd empfand,von ihr
>gezüchtigt zu werden und ihr währenddessen in die
>Augen zu schauen,wodurch sich eine besondere Spannung
>in mir aufbaute,die sich eben in der Erektion äußerte.

Wie ging es nach den Ohrfeigen weiter? Was haben du bzw. deine Tante gesagt und getan, zumal deine Erektion noch da war?
Zu welcher "Variante" gelangte deine Tante schließlich?
Du hast im anderen Topic angedeutet, dass eure Züchtigungen auch für deine Tante einen sexuellen Bezug hatten; denkst du, sie wollte überhaupt, dass deine Erektionen aufhörten?

[ Next Thread | Previous Thread | Next Message | Previous Message ]


Replies:


[ Contact Forum Admin ]


Forum timezone: GMT-8
VF Version: 3.00b, ConfDB:
Before posting please read our privacy policy.
VoyForums(tm) is a Free Service from Voyager Info-Systems.
Copyright © 1998-2012 Voyager Info-Systems. All Rights Reserved.