VoyForums
[ Show ]
Support VoyForums
[ Shrink ]
VoyForums Announcement: Programming and providing support for this service has been a labor of love since 1997. We are one of the few services online who values our users' privacy, and have never sold your information. We have even fought hard to defend your privacy in legal cases; however, we've done it with almost no financial support -- paying out of pocket to continue providing the service. Due to the issues imposed on us by advertisers, we also stopped hosting most ads on the forums many years ago. We hope you appreciate our efforts.

Show your support by donating any amount. (Note: We are still technically a for-profit company, so your contribution is not tax-deductible.) PayPal Acct: Feedback:

Donate to VoyForums (PayPal):

Login ] [ Contact Forum Admin ] [ Main index ] [ Post a new message ] [ Search | Check update time | Archives: 123456789[10] ]


[ Next Thread | Previous Thread | Next Message | Previous Message ]

Date Posted: Sun, 24 Nov 2002, 11:57:41
Author: SergeantPepper
Subject: Re: überlegungen
In reply to: Justine 's message, "überlegungen" on Sat, 23 Nov 2002, 3:03:54

Hallo just,

mir fällt viel zu deinem Posting ein - viel zu viel, so dass ich vor der Wahl stehe meine Gedanken zu ordnen oder nur das Wesentlichste heraus zu filtern... Aber eine innere Stimme sagt mir, dass letzteres besser ist. Also.

Schau, du bist jetzt 24 - wie wärs mit einem Tapetenwechsel? Der Vorteil: Ihr geht einander aus dem Weg und habt Abstand zueinander; deine Mutter bekommt nicht mehr alles mit und muss sich nicht permanent Sorgen machen (unterschätze nicht die befreiende Wirkung des Verdrängenkönnens)um ihr so schrecklich depressives und suizidales Töchterchen (tststs - böse Just;)); und aufgrund der Distanz werdet ihr euch besser verstehen, das dauert nicht lange (ist fast immer so nach dem Auszug der Kinder). Vielleicht könntest du sogar Muttern von den Vorteilen überzeugen, wär doch supi, dann hilft sie dir noch! Du kannst ein Inserat in die Zeitung setzen, mit Sozialamt oder Wohnungsamt reden, vielleicht käme bei deinen Theras die du durchlaufen hast auch betreutes Wohnen in Betracht. Aber wie du es auch angehst, setze sie nicht zurück; tu es nicht hinter ihrem Rücken. Berede es mit ihr vorher.

Du würdest, falls du diesen Weg gehst, liebe Just, erleben, wie sich viele Details, über die du dir jetzt noch den Kopf zerbrichst, im Laufe der Zeit quasi von selber auflösen.

LG Pepper

[ Next Thread | Previous Thread | Next Message | Previous Message ]


Replies:


Login ] Create Account Not required to post.
Post a public reply to this message | Go post a new public message
* HTML allowed in marked fields.
Message subject (required):

Name (required):

  Expression (Optional mood/title along with your name) Examples: (happy, sad, The Joyful, etc.) help)

  E-mail address (optional):

* Type your message here:

Choose Message Icon: [ View Emoticons ]

Notice: Copies of your message may remain on this and other systems on internet. Please be respectful.

[ Contact Forum Admin ]


Forum timezone: GMT+1
VF Version: 3.00b, ConfDB:
Before posting please read our privacy policy.
VoyForums(tm) is a Free Service from Voyager Info-Systems.
Copyright © 1998-2019 Voyager Info-Systems. All Rights Reserved.