VoyForums
[ Show ]
Support VoyForums
[ Shrink ]
VoyForums Announcement: Programming and providing support for this service has been a labor of love since 1997. We are one of the few services online who values our users' privacy, and have never sold your information. We have even fought hard to defend your privacy in legal cases; however, we've done it with almost no financial support -- paying out of pocket to continue providing the service. Due to the issues imposed on us by advertisers, we also stopped hosting most ads on the forums many years ago. We hope you appreciate our efforts.

Show your support by donating any amount. (Note: We are still technically a for-profit company, so your contribution is not tax-deductible.) PayPal Acct: Feedback:

Donate to VoyForums (PayPal):

Login ] [ Contact Forum Admin ] [ Main index ] [ Post a new message ] [ Search | Check update time | Archives: 123456789[10] ]


[ Next Thread | Previous Thread | Next Message | Previous Message ]

Date Posted: Thu, 22 Aug 2002, 23:56:58
Author: anny
Subject: buchstaben

Guten Abend Leute, nun schenk ich euch mal ein Paar Buchstaben...
Ja.. 16. April 2001, 16.xx Uhr; 1 Jahr, 4 Monate und noch so ca 8 Tage ist es her, als ich das erste mal den Freitodchat betrat. (Wow, welch grandiose Gedächnisleistung)
Und noch 9 Tage. ) Tage bis der Monat zu Ende ist. Bis die Verbindung (vorerst) abbrechen wird...

In dieser ganzen Zeit habe ich vieleicht (hochgeschätzt) 30 mal das SEND zu einem Posting angeklickt. So 6 waren vielleicht mit Inhalt, der sich lohnt zu lesen, der was aussagt. Naja, nicht jeder ist ein großer Poster ;-

Meine Person ist gerade sehr traurig. Einfach so traurig. So gerne würde ich weinen. Aber zu mehr als zu feuchten Augen komme ich wieder nicht. Zu mehr als zu feuchten Augen reichte es in den vergangenen 1 3/4 Jahren ca 5 Male.
Ja, mein Hirn bekam Nahrung. Wuchs und gedie, zeigte Glanzleistungen und auch Versagen. Am Ende zog der Mensch dahinter sich zurück. So tief es ging. Isolation von der realen Umwelt. Phantasiene wechselten mit Träumen, tauschten Kurze Zeit mit den Masken des Altags um dann wieder vor dem elektrischen Gerät weggeworfen zu werden. So Abgenuntzt sie auch sein mag, sogar Risse bekam sie mit der Zeit, trotzdem wurde die Person nicht erkannt. Vielleicht besser so.

Ein neues Zeitalter bricht an.
Nun gab es Zeit genug, die Maske auszubessern und zu polieren. 6 Wochen müssen reichen. Nun muss sie lange halten und wird so schnell nicht wieder falen gelassen werden können. Gut für die Maske, kein Schmutz, kein Staub. Schlecht für die Person. Der Person Haut wird fast ersticken und in Folge der Zivilisation eventuel festwachsen. Es lebe die modere Medizin.

Alles etwas durcheinander hier. Interessant, das du noch am Lesen bist... ;- Ja, genau, soetwas von dieser Person list man nicht alle Tage. okok...

Was tippe ich überhaupt. Ihr hab schon genug Buchstaben bekommen ;- *euchnichtsgönn* ;----

Mittwoch: Eine Gesellschaftsprüfung mehr.


hrr... eigentlich wollte ich was über die traurige Traurigkeit, der ich X-Zeit(en) Unterkunft gebiete(n werde).

*Kerzeentzünde*

Die Augen schmerzen, die Worte stecken fest.

Ja, selbst eine Psychologische Hilfe fand die Person vor einiger Zeit. Trat so ein Wandel ein? Nein. (Nicht wirklich) Wachsende Erkenntnisse. Ja.

Werde euch alle sehr vermissen ... Angeldark (*ganzliebundfestdrück*), shadow, Eremit, Old Doxe, Lela... alle Hunderte Namen und Nicks. Aber nicht für ewig. Niemals für ewig.

Ich werde wiederkehren *hihi*

Weltschmerz macht sich breit (an alle Stern-/Spiegel-/und sonstwas-leser: Seit doch mal lieb zueinander und zeigt Toleranz. Seid ihr denn wie die aus der rechten Sczene die was gegen "Andersartige" haben?. Ja und wenn es ein Schei*-Vergleich ist. Im Grunde ist es doch das Gleiche. Lasst Leben und Streben wie es das Individuum ebenso will.)
Kommt, lasst uns individuell sein.

*töt* %-)

Was dagegen, wenn jemand verrückt ist? Heute nennt ihr es verrückt, in 20 jahren, nennt ihr genau dies leute GLÜCKLICH!
Und ja, diese Worte bewehrten sich bereits zig Male.

Söllte ich vieleicht aufhören zu schreiben bevor es zu bunt wird und die Presse zu viel an Futter bekommt?
Wieso söllte ich mich eigentlich nach der Presse richten?
Ob nun 1 Verrückter mehr oder weniger ist doch auch egal. (UNd wenn man den Trad auf die Zeit verteilt geht er eh unter ;- )

Seltsamme Phänomene im Hirn.

Was denkt ihr, söllte ich meine HP dalassen oder sie mit in den Gesellschaftspapierkorb nehmen, so das sie auf imemr und ewig auf einem Datenträger in meinen geheimsten Sachen verschollen bleiben mag und sich im Strudel der Zeit auflöst, oder soll sie bestehen lassen?

grrr in 5 Min söllte ich bereits im Bette liegen *sfz*



Ich hoffe für die person, das sie endlich weinen kann und alles besser wird und so...


wenn ihr noch was zu sagen habt, ob positiv oder negativ so tuet es vor Ablauf des Monats. Danke.

LG

~




PS: Lieber Moderator/ Liebe Moderatorin, mein herzlichstes beileid, das ausgerechnet sie dieses pech hatten, diese aneinanderreihung von Buchstaben lesen zu müssen.







%-)







*wink*




noch ein PS: Dies war nicht das Letzte
******** *FunkelnindenAugen*

[ Next Thread | Previous Thread | Next Message | Previous Message ]


Replies:


Login ] Create Account Not required to post.
Post a public reply to this message | Go post a new public message
* HTML allowed in marked fields.
Message subject (required):

Name (required):

  Expression (Optional mood/title along with your name) Examples: (happy, sad, The Joyful, etc.) help)

  E-mail address (optional):

* Type your message here:

Choose Message Icon: [ View Emoticons ]

Notice: Copies of your message may remain on this and other systems on internet. Please be respectful.

[ Contact Forum Admin ]


Forum timezone: GMT+1
VF Version: 3.00b, ConfDB:
Before posting please read our privacy policy.
VoyForums(tm) is a Free Service from Voyager Info-Systems.
Copyright © 1998-2019 Voyager Info-Systems. All Rights Reserved.